Ahoi und happy landings – IMT

Diese kleinen Schiffchen werden am Samstag Vormittag als Vorbereitung für den IMT in der Innenstadt verteilt.

Ahoi und happy landings – die Lippe bringt uns weiter!
Werne up’n Patt plant für den internationalen Museumstag am 13.5. eine ganz besondere Aktion: Gezeigt wird eine Rarität: Eine riesige Karte der Lippe (das Original ist über 12 Meter lang!) aus dem 18. Jahrhundert wird bei gutem Wetter vor dem Museum zu sehen sein. Wie bei einem Comic sind an den Lippeufern Städtchen, Dörfer und Bauernhöfe mit ihren Besonderheiten und Charakteristika eingezeichnet.
Aber natürlich geht es bei uns nicht nur ums Hingucken: Die Besucher können ihre Lieblingsausflugsziele an der Lippe mit einem kleinen Schiffchen markieren – so entsteht ein lebendiges Bild der Lippe als Ort der Mobilität und des Verweilens.
Und es gibt noch viel mehr: Rund um das Thema Fortbewegung auf und über Wasser gibt’s was zu gewinnen und eine Werkstatt für Groß und Klein.